Startseite | Es sind 166 Besucher online

Geben Sie bitte einen Begriff ein und klicken auf "Suche".

  
  Suche starten
Haus Rose
Ella
SPA 14
Natascha
Angy aus Italien
Bee

AGB

1. Anwendungsbereich
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für gewerbliche Auftraggeber, welche auf dem Internetportal www.intimes-niedersachsen.de werben wollen. Die Geschäftsbedingungen gelten nicht für reine Besucher der Seite.

2. Mindestalter
Auftraggeber von Intimes-Niedersachsen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

3. Leistungen
a. Veröffentlichung von Inhalten

Die Leistung von Intimes-Niedersachsen umfaßt die Veröffentlichung bestimmter Medien, Texte, Bilder, Grafiken, Berechnungen, Daten, Musik, Videosequenzen etc. (gemeinsam: Inhalte) im Internet. Die Tätigkeit von Intimes-Niedersachsen beschränkt sich dabei auf die äußere Gestaltung und die Veröffentlichung der Inhalte nach Anweisung durch den Vertragspartner. Für die Richtigkeit der Angaben ist der Auftraggeber verantwortlich. Er versichert gleichzeitig, dass alle abgebildeten Personen volljährig sind, und die in der Anzeige erscheinenden Daten richtig sind. Die Veröffentlichung der Anzeige, Fotos und Texte in www.Intimes-Niedersachsen.de und deren Partnerseiten sowie die Verwendung bei Mobil- Diensten geschieht im Auftrag des Auftraggebers, der sich mit der Veröffentlichung der Inhalte im Internet ausdrücklich einverstanden erklärt.

b. Bildaufnahmen
Bei Anzeigenschaltungen mit mindestens 30-tägiger Dauer erstellt die Werbeagentur M & D auf Wunsch des Auftragsgebers ohne zusätzliche Gebühren 6 Bildaufnahmen, die ausschließlich für die Veröffentlichung auf der Internetseite Intimes-Niedersachsen und deren Partnerseiten bestimmt sind.

4. Zahlungsbedingungen
Der Auftraggeber verpflichtet sich zur Zahlung des vereinbarten Gesamtbetrages für die vereinbarte Anzeigedauer. Der Gesamtbetrag ist bei Vertragsabschluss fällig. In Fällen von Folgeaufträgen oder Anzeigenverlängerungen, tritt die Fälligkeit mit Abschluss des Verlängerungs- oder Folgeauftrages ein. Die vereinbarte Veröffentlichung der Inhalte erfolgt erst nach Eingang der Zahlung bei Intimes-Niedersachsen.

5. Anzeigendauer
Die Anzeige wird für den vertraglich vereinbarten Zeitraum veröffentlicht. Nach Ablauf der vereinbarten Anzeigedauer wird die Anzeige automatisch aus dem Verzeichnis gelöscht. Intimes-Niedersachsen ist bemüht, jeden Anzeigenkunden mindestens 3 Tage vor Ablauf der Anzeigedauer telefonisch, per Email oder per SMS über den Ablauf der Anzeigedauer zu informieren. Der Kunde hat auf Wunsch die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt einen Folgeauftrag zu erteilen. Eine automatische Verlängerung der Anzeigedauer erfolgt nicht.

6. Jederzeitiges Löschungsrecht
Intimes-Niedersachsen räumt dem Auftraggeber das Recht ein, die Inhalte jederzeit auf auch vor Ablauf der vereinbarten Anzeigedauer löschen zu lassen. Eine Kostenerstattung für die im Voraus geleistete Vergütung erfolgt in diesen Fällen nicht.

7. Kein Anspruch auf Verlinkung
Auftraggeber mit eigener Internetpräsenz haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung der entsprechenden Webadresse, vielmehr sind Webadressen nicht Gegenstand der vertraglich vereinbarten Inhalte.

8. Vermittlerverträge
Eine Vermittlung von Werbeplätzen auf Owl-Intim durch selbständige Vermittler begründet keine Vertragsbeziehungen zwischen der Werbeagentur M & D und dem Endkunden. Vertragspartner von Intimes-Niedersachen ist bei Veröffentlichung für Werbeplätze von Vermittlern lediglich der selbständige Vermittler. Die Berechnung von Werbeplätzen erfolgt an den Vermittler als Auftraggeber. Die Preisgestaltung und Vertragsbeziehungen an den Endkunden erfolgt im Namen und für Rechnung des Vermittlers. Die Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten somit gegenüber dem Auftraggeber.

9. Bildrechte
Bilder und sonstige Inhalte, welche Intimes-Niedersachsen zur Veröffentlichung vom Auftraggeber erhalten hat, unterliegen den nachfolgenden Nutzungsrechten: Der Auftraggeber räumt Intimes-Niedersachsen mit der Übergabe der Bilder und Inhalte das vertraglich vereinbarte Veröffentlichungsrecht für den vereinbarten Anzeigezeitraum ein. Der Kunde haftet bei Übergabe der zu veröffentlichenden Bilder und Daten dafür, dass er die Nutzungsrechte an den zur Verfügung gestellten Bildern oder Inhalten hat. Er stellt den Betreiber (Werbeagentur M&D) somit von jedweder Haftung, Ansprüchen und/oder Forderungen Dritter frei, die sich aus der Veröffentlichung des Bildmaterials oder der übersandten anderweitigen Daten ergeben.

Die Dauer der Veröffentlichung auf unseren Portalen wird vom jeweiligen Auftraggeber bestimmt. Die übersendeten Daten bleiben jedoch für die Verwendung von Folgeaufträgen auf einem Datenspeicher der Agentur gespeichert, sofern nicht eine ausdrückliche Löschung vom Auftraggeber gewünscht wird. In Fällen von Anzeigenverlängerungen oder Folgeaufträgen überträgt der Auftraggeber konkludent die entsprechenden Nutzungsrechte des vorhandenen Bildmaterials an die Werbeagentur M&D für die Dauer der Anzeigeverlängerung oder des Folgeauftrages.

10. Haftung
Eine Haftung für Sachschäden übernimmt Intimes-Niedersachsen nur in Fälle des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit, es sei denn der Schaden beruht auf einer Verletzung einer Pflicht, die die Durchführung des Vertrages erst ermöglicht.

11. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand für Klagen von und gegen Intimes-Niedersachsen aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis ist Bielefeld. Intimes-Niedersachsen ist auch berechtigt, den Auftraggeber an seinem allgemeinen Gerichtstand in Anspruch zu nehmen. Oktober 2010